Die BFW-Heizkostenverteiler

Heizkostenverteiler novamess® perfekt elektronischer Heizkostenverteiler

Heizkostenverteiler sind kleine Geräte, die an einer repräsentativen Stelle eines Heizkörpers befestigt werden. Aufgrund des guten Wärmekontaktes erfassen sie die Temperatur des Heizkörpers, aus der man dann über die bekannte Heizleistung ein Maß für die verbrauchte Heizenergie erhält.

Die klassische Variante stellen Heizkostenverteiler nach dem Verdunstungsprinzip dar. In diesen technisch ausgereiften Geräten bildet die temperaturabhängige Verdunstungsrate einer speziell optimierten Messflüssigkeit die relevante Messgröße. Sie sind robust und zuverlässig, langlebig und kostengünstig.

Als Nachfolger des millionenfach bewährten klassischen Modells BFW novamess® reflex steht die neue Generation des BFW novamess® perfekt zur Verfügung, die in einem Gerät maximale Präzision mit minimalem Einsatz an Messflüssigkeit kombiniert.

Technisch noch aufwendiger, dank hochwertiger Elektronik inzwischen aber auch sehr zuverlässig, sind die Heizkostenverteiler elektronischer Ausführung. Bei Niedertemperatur-Heizanlagen oder bei besonderen Anforderungen hinsichtlich Zwischenablesungen stellen diese Geräte eine sinnvolle Alternative dar.