Wärmemengenzähler - Kompakt

Kompakt-WMZ

Wärmemengenzähler in Kompaktversion zeichnen sich durch kleine Abmessungen aus. Der Wasserzähler, das Rechenwerk und der Temperaturfühler für den Rücklauf bilden eine Einheit. Kompaktwärmemengenzähler sind daher sehr gut für Einbaukästen geeignet.

Im Programm ist auch der PolluCom M, den es in den drei Einbaulagen waagerecht (H), Fallrohr (F) und Steigrohr (S) mit den Horizontalvarianten Verschraubungs- oder Flanschanschluss (V oder Fl) gibt.

In der folgenden Übersicht finden Sie die Artikel und Bestellnummern für Neugeräte wie auch für Austauschgeräte. Klicken Sie die jeweilige Bestellnummer an, um zum Ausschreibungstext zu gelangen. Nähere Informationen zur Zusammensetzung der Bezeichnungen finden Sie bei den Informationen zu Gerätebezeichnungen .

PolluCom E
Bezeichnung Qn
in
m3/h
Best.Nr.    
BFW PolluCom E QN 0,6 0,6 03-02-01    
BFW PolluCom E QN 1,5 1,5 03-02-02    
BFW PolluCom E QN 2,5 2,5 03-02-03    
PolluCom M
Bezeichnung Qn
in
m3/h
Einbaulage
H F S
Best.Nr. Best.Nr. Best.Nr.
BFW PolluCom M (H/F/S) QN 3,5 V 3,5 03-17-01 03-17-20 03-17-30
BFW PolluCom M H QN 3,5 Fl 3,5 03-17-10    
BFW PolluCom M (H/F/S) QN 6 V 6,0 03-17-02 03-17-21 03-17-31
BFW PolluCom M H QN 6 Fl 6,0 03-17-11    
BFW PolluCom M (H/F/S) QN 10 V 10,0 03-17-03 03-17-22 03-17-32
BFW PolluCom M H QN 10 Fl 10,0 03-17-12    
Zubehör
Bezeichnung Qn
in
m3/h
Best.Nr.    
Standard-Einbausatz QN 0,6-1,5 0,6 - 1,5 03-01-07    
Standard-Einbausatz QN 2,5 2,5 03-01-08    
Zeichenerklärung
Qn: Nenndurchfluss
F: Einbaulage Fallrohr
Fl: Flanschanschluss
H: Einbaulage waagerecht
V: Verschraubungsanschluss
S: Einbaulage Steigrohr