L-Satz - Liegenschaftssatz

Der L-Satz ordnet die darauffolgenden M-Sätze der angegebenen Liegenschaft zu.

Verwendete Datensatzbeschreibungen für L-Sätze sind:

  • Version 03.02
  • Version 03.01
  • Version 02.01
    • Medium Diskette
    • Medium Magnetband/Magnetkassette

Satzaufbau Version 03.02 - L-Satz: Liegenschaftssatz

Nr. Pos. Länge Form K/M Inhalt
1 1 1 AN M Satzart ("L")
2 2-6 5 AN M Version 03.00 bis 99.99 ("03.02")
3 7-16 10 N M Ihre Kundennummer bei BFW
4 17-18 2 N K Abrechnungsunternehmensschlüssel von BFW ("37") (siehe Tabelle U)
5 19-31 13 N M BFW-Ordnungsbegriff (9+4)
6 32 1 N M MwSt-Ausweisung (3/4/5 = keine MwSt-Ausweisung, ausschließlich Bruttobeträge/keine MwSt-Ausweisung, ausschließlich Nettobeträge/MwSt-Ausweisung gemäß Kennzeichen M-Satz Feld 25)
7 33-67 35 AN K Straße (Name, Leerstelle, Hausnummer)
8 68-70 3 AN K Land
9 71-80 10 AN K Postzeitzahl
10 81-115 35 AN K Ort
11 116-127 12 N M Abrechnungszeitraum (Beginn/Ende je 6 Stellen "TTMMJJ")
12 128-142 15 AN K Objektnummer
13 143 1 N M Umlageausfallwagnis (0/1 = nein/ja)
14 144-146 3 N K Prozentsatz Umlageausfallwagnis 1,2 Stellen
15 147 1 N M Ausweisung Lohnanteile (0/1 = keine Ausweisung/Ausweisung)
16 148-150 3 AN M ISO Währungs-Code für alle Betragsfelder der Satzart M (EUR = Euro)
17 151-2047 1897 Leer ("Blank")
18 2048 1 AN M Satzende-Kennung ("L")

Satzaufbau Version 03.01 - L-Satz: Liegenschaftssatz

Nr. Pos. Länge Form K/M Inhalt
1 1 1 AN M Satzart ("L")
2 2-6 5 AN M Version 03.00 bis 99.99 ("03.01")
3 7-16 10 N M Ihre Kundennummer bei BFW
4 17-18 2 N K Abrechnungsunternehmensschlüssel von BFW ("37") (siehe Tabelle U)
5 19-31 13 N M BFW-Ordnungsbegriff (9+4)
6 32 1 N M MwSt-Ausweisung (3/4/5 = Brutto/Netto/gemischte Nutzung)
7 33-67 35 AN K Straße (Name, Leerstelle, Hausnummer)
8 68-70 3 AN K Land
9 71-80 10 AN K Postzeitzahl
10 81-115 35 AN K Ort
11 116-127 12 N M Abrechnungszeitraum (Beginn/Ende je 6 Stellen "TTMMJJ")
12 128-142 15 AN K Objektnummer
13 143 1 N M Umlageausfallwagnis (0/1 = nein/ja)
14 144-146 3 N K Prozentsatz Umlageausfallwagnis 1,2 Stellen
15 147 1 N M Ausweisung Lohnanteile (0/1 = keine Ausweisung/Ausweisung)
16 148-150 3 AN M ISO Währungs-Code für alle Betragsfelder der Satzart M (EUR = Euro)
17 151-2047 1897 Leer ("Blank")
18 2048 1 AN M Satzende-Kennung ("L")

Satzaufbau Diskette Version 02.01 - L-Satz: Liegenschaftssatz

Nr. Pos. Länge Inhalt
1 1 1 "L"
2 2-8 7 Ihre Kundennummer bei BFW
3 9-17 9 BFW-Ordnungsbegriff
4 18-23 6 Abrechnungszeitraum Anfang (TTMMJJ)
5 24-29 6 Abrechnungszeitraum Ende (TTMMJJ)
6 30-38 9 Vorauszahlung gesamt (7,2)
7 39-128 90 Leer ("Blank")

Satzaufbau Magnetband/Magnetkassette Version 02.01 - L-Satz: Liegenschaftssatz

Nr. Pos. Länge Inhalt
1 1 1 "L"
2 2-8 7 Kundennummer
3 9-10 2 Rechenzentrumsnummer
4 11 1 "0" oder Leer ("Blank")
5 12-20 9 BFW-Ordnungsbegriff
6 21-30 10 "0" oder Leer ("Blank")
7 31-57 27 PLZ, Ort
8 58-84 27 Straße
9 85-90 6 Abrechnungszeitraum Anfang (TTMMJJ)
10 91-96 6 Abrechnungszeitraum Ende (TTMMJJ)
11 97-111 15 Ihr Ordnungsbegriff
12 112-196 85 Leer ("Blank")
13 197-206 10 Heizung - Grundanteile (Fläche) (8,2)
14 207-215 9 Abschlagszahlung (Vorauszahlung) (7,2)
15 216-217 2 Leer ("Blank")
16 218-227 10 Warmwasser - Grundanteile (Fläche) (8,2)
17 228-350 123 Leer ("Blank")

Anmerkungen:

K/M Feld optional/obligatorisch K = Kann-Feld, M = Muss-Feld
Inhalt Feldbeschreibung
Länge Länge des Eintrags in Bytes
Nr. fortlaufende Nummer
Pos. Position innerhalb des Datensatzes
Form feldinhalt, AN = Alphanumerisch, N = Numerisch